Zusammenleben

Durchmischtes Wohnen, der Verzicht auf Gewinnstreben und günstiger Wohnraum für alle, das ist die Wohnbaugenossenschaft Daheim.

Umgang

Die Wohnbaugenossenschaft Daheim bietet Wohnraum für alle Bevölkerungskreise. Dabei streben wir eine Durchmischung unterschiedlicher Lebensstile an. Sozial Schwache sollen nicht ausgrenzt, sondern integriert werden. Wir berücksichtigen insbesondere Familien, Behinderte und Betagte. Ihnen wollen wir preisgünstigen Wohnraum zur Verfügung stellen.

Der Verzicht auf Gewinnstreben zeichnet uns als Wohnbaugemeinschaft aus. Unsere Liegenschaften gehören allen Genossenschafterinnen und Genossenschaftern gemeinsam. Profit wird nicht angestrebt, der Gewinn gehört allen. Allfällige Risiken tragen wir ebenfalls gemeinsam.

Gemeinsame Aktivitäten

In der Genossenschaftskommission ist jede Siedlung durch ein bis zwei VertreterInnen repräsentiert. Sie organisieren unterschiedliche Anlässe für die Siedlungen. Meistens gibt es mindestens einmal jährlich einen grösseren Anlass, vom Kastanienbräteln am offenen Feuer über klassische Nachbarschaftsfeste bis zum regelmässigen gemeinsamen Backen.

Dabei unterstützt die Genossenschaft die Siedlungen gerne. So stellen wir zum Beispiel Festbänke und Tische zur Verfügung. Wenn es den sozialen Kontakt fördert, kann auch Infrastruktur angepasst werden

Wohnbaugenossenschaft Daheim
Bielstrasse 50, 2560 Nidau
Postfach 1356, 2501 Biel
Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Dienstag und Donnerstag: 14.00 - 17.00 Uhr
Tel 032 361 22 37, Fax 032 361 22 30

by moxi